Archiv für Juni 2010

Rheinbacher Reiseteilnehmer zurück aus Steinschönau

Vom 3. bis 6.6. führte der Rheinbacher Verein der “ Freunde und Partner von Kamenicky  Senov/Steinschönau und Umgebung e.V.“ eine Reise in die tschechische Partnerstadt durch.

Weimar

Weimar

41 Teilnehmer machten sich am Donnerstag gut gelaunt auf den Weg. Nach einem Zwischenstop in Weimar mit interessanten Besichtigungen –Höhepunkt war der Besuch der Anna –Amalia – Bibliothek mit ihrem berühmten Rokokosaal  –  ging es am Freitag weiter nach Steinschönau. Nach einer herzlichen Begrüßung durch den neuen Bürgermeister, Herrn Jaroslav Andrysik , sowie den Vorsitzenden der dortigen Partnerschaftsvereinigung, Zbynek Jech, wurden die Reiseteilnehmer am Herrenhausfelsen, dem Wahrzeichen der Stadt, von vielen Steinschönauer Freunden mit einem Glas Sekt empfangen.

In den folgenden zwei Tagen boten die Gastgeber den Rheinbachern wieder einmal ein interessantes und abwechslungsreiches Programm:

Grillabend im Park

Grillabend im Park

Stadtbesichtigungen in Steinschönau und Ceska Kamenice, eine große Grillparty mit Tanz und Musik im neugestalteten Park, eine Wanderung in der Böhmischen Schweiz zum Prebischtor, dem größten Felsentor Europas, den Besuch einer Glashütte mit der Möglichkeit, selbst Glas zu blasen.

Den Abschluss bildete ein festliches Abendessen im Park-Hotel in Novy Bor.

Bei der Verabschiedung am Sonntag überraschten die tschechischen Freunde die Rheinbacher mit einem riesigen Picknickkorb für die lange Rückreise.

Picknick Verpflegung für die Heimreise

Picknick Verpflegung für die Heimreise

In Steinschönau gibt es einige Initiativen und Gruppen, die sich in ihrer Freizeit für die Erhaltung alter Denkmäler einsetzen. Momentan restauriert eine Gruppe Jugendlicher einen alten Kreuzweg. Den Rheinbachern gefiel dieses Engagement so sehr, dass der Verein und die Reiseteilnehmer sich entschlossen, dieses Projekt mit jeweils 200€ zu unterstützen.

Wieder einmal waren alle Teilnehmer der Reise überwältigt von der Freundlichkeit und Herzlichkeit, mit der sie empfangen worden waren. „Da fahren wir noch mal mit hin!“ war die einhellige Meinung aller Mitfahrer. Aber erst einmal werden die tschechischen Freunde Karneval 2011 in Rheinbach erwartet.

Hier gibt es die weiteren Bilder. Bitte klicken…